Diese Seite bitte von unten, den 20.12.2014 zuerst lesen! Danke

24.12.2014 nachmittags
Leider ist es das noch nicht gewesen. Es regnet zwar nicht mehr und der Sturm nimmt ab, drücken aber die anderen Zuflüsse emens und wir erwarten noch einen weiteren Anstieg von ca. 15 cm, nach Aussage der Experten. In unserer Innenstadt sprudelt das Wasser aus den Kanaldeckeln, die Schloßwiese steht unter Wasser und wenn man die Straße zu uns hoch fährt, befindet sich knapp 50 cm Luft unter der Brücke...ein beklemmendes Gefühl..
Spazieren in der Umgebung geht eigentlich nur mit viel Schwimmen der Hunde, jede Jacke ist nass und man hat nicht wirklich Lust..






24.12.2014


20.12.2014
Die ganze Nacht und auch am Vormittag tobte der Sturm mit Gewitter, Hagel und Schneematsch über uns hinweg. Nun hat es sich beruhigt. Es ziehen aber schon die nächsten dunklen Wolken an...schnell noch ein paar Fotos, wie immer ein wunderschönes Naturereignis..
Freya und Wum haben mich begleitet, Maja und Luzie wollten nach dem Spazieren vor den Kamin!


Wer unsere Au kennt...

weiß, wie hoch sie steht..

auf einmal sind die Möwen da..

wie an der See..

herrlich,

spannend,

schön und

das Wetter lädt kurz zum Toben ein..

erzähl was Wum..

nicht frech werden!

So ist es brav..

und schon wieder kaspern..

ist was?

huch-erwischt!

na, wo sitzt der Schalk?

Hallo, hier spricht der Hundereporter!

ich hab einen Stock gefunden!

Mama und Sohn

was für ein Ausblick..

irre

das war mal unsere Badestelle..

...weg..

Das Wasser steigt noch, mal sehen was kommt!

Hello Visitor ! us


Immer das Neuste
-siehe News-















Ein kleiner Hund....
ein Herzschlag
zu meinen Füßen