Nun sind alle Welpen gelandet !!! Wir sind schockverliebt!
Jack Russell Terrier
"von der Bramau"

Freya`s Welpen

16.06.2018
Man lässt sich Zeit. Nach zwölf Tagen rundum Betreuung ist gefühlt nur der Bauch gewachsen, kein Wunder, hat an pro Mahlzeit doch jeweils drei für sich...noch nicht einmal die Augen werden geöffnet, man trinkt, schläft und verdaut und meckert, wenn man als Käfer auf dem Rücken, nicht wieder iauf die vier Pfoten kommt, weil das Bäuchlein drückt. Zu herrlich...und wir hoffen, dass auch hier sich das Wunder bald einstellt und uns die kleinen ansehen!


Schlafen und futtern und die Speckfalten größer werden lassen...

Drei entzückende Wonneproppen...

Freychen ist so fürsorglich...

eine tolle Mama!

11.06.2018

Sie wachsen und gedeihen. Fressen, schlafen und genießen ist das große Motto dieser Tage!
Noch wird man gut bewacht und egal wo, Mama ist da! Die Pigmentierung geht schön voran, die Fellfarben werden ausgeprägter. Die Bäuchlein sind gut gefüllt und außer gelegentliches Schmatzen und kleinen Zuckgeräuschen ist alles friedlich bei den P`s. Aber schaut selbst!


Die beiden Jungs brauchen mehr Kuscheleinheiten und liegen fast immer beieinander...

Oder auch so...übereinander...

Peppermint Petty braucht mit dem dicken Bäuchlein mehr Freiheit...

Peter Pan, träumt von Nimmerland...seht Ihr ihn fliegen?....HALLO! Hunde können nicht fliegen, grins

Puuh, der Bär, wäre für Petty wohl auch ein treffender Name, grins...

Peddington, immer gemütlich...

Und wieder ran an den Speck!

Freya`s und Rock it`s Welpen sind am 04.06.2018 geboren !!!


Am Mittagstisch kam Freya ganz aufgeregt und hechelnd auf mich zu, sie zeigte mir mit großen Augen, dass sich wohl die Welpen in Anmarsch finden.

Wir gingen spazieren und bauten Höhlen, streichelten den süßen, dicken Bauch, kuschelten und ermutigten sie, bis endlich um 18.07 Uhr der erste Stammhalter das Licht der Welt erblickte! Der Zweite folgte kurze Zeit später! Dann folgte drei Stunden Schlaf und lange, lange Presswehen, bis das größte und dickste Mädchen, was wir bis jetzt hatten folgte, mit 267 gr!!! Freya geschafft, aber glücklich und stolz, wie wir natürlich auch, hatte es geschafft! Wir sind überglücklich und megastolz auf diese süßen Schätze!!!

Darf ich vorstellen?



Um 18.07 Uhr, mit stolzen 255 gr kam Peter Pan auf die Welt







Um 18.26 Uhr kam kurzerhand Peddington Bär, mit einem Gewicht von 225 gr, ans Licht der Welt!








Und zum krönenden Abschluss, gab uns um 22.15 Uhr, mit 267 (Bramaujacksrekord-)Gramm Peppermint Petty, die Ehre !!!






Freya und wir sind mega-entzückt, soviel Süßes um uns herum, wir sind glücklich!!!
Toll gemacht Freychen!