Nun sind alle Welpen gelandet !!! Wir sind schockverliebt!
Jack Russell Terrier
"von der Bramau"

Marthi`s und Frey`s Welpen

12.07.2018
Unser Bullerbü`s und Uhlenbusch`s sind "Hunde" geworden! Tolle Porträtfotos konnte ich von einigen Welpen schießen. Es wird hier ein wenig stressig. Feste Mahlzeiten nehmen zu und die Aktivitäten sind enorm geworden. Kleine scharfe Zähne boren sich ohne Vorwahrnung, auch gerne um 4.30 Uhr ins Fleisch, um dann mit einem zuckersüßen Schlabber alles wieder wett machen zu wollen.....der alltägliche Wahnsinn beginnt...und endet NOCH nicht, grins...Schlaf ist jetzt seeehr wichtig...eher für uns, als für die kleinen Stinker, trotzdem sind wir immernoch ganz verliebt...oder vielleicht auch genau deswegen...kurz ein paar Bilder !!!


Ornella

Peppermint Petty

Peter Pan

Onkel Sam

Olala

Peddington Bär

Spielplatzalarm!!!

Olympia

Peddington, mit Schalk im Nacken

03.07.2018
Unsere Uhlenbuschs werden 4 Wochen heute! Und die Bullerbükinder sind 5 Wochen jung! Eine schöne Zeit, kleine Angriffattacken starten, die ersten Spielzeuge ausprobiert. Aus der Robbenposition wird gleich in die Galoppphase gewechselt, sich gewundert, dass man so schnell ist und noch nicht wirklich da ankommt, wo man sein wollte...grins 4 Mahlzeiten werden serviert, doch die beiden Mütter bemuttern die Kleinen überschwenglich, sodass der Hauptgenuss noch die Muttermilch ist. Sobald die Kühle am Morgen vorbei ist, dürfen die Kleinen raus! Man merkt die pure Lebenslust und den Schalk im Nacken...wenn sie dann mal wach sind.... Eine sehr süße Zeit!!!

Erste Kletterversuche...

Ist die Fotopose so in Ordnung?

Hallo! Klein aber....

oooohoooo!

Pass bloß auf das Du nicht zum Hot Dog wirst Paddi!

Pan liebt das kühle Gras...

Olala auf der Suche nach neuen Quatschideen!

Du musst jetzt ganz tapfer sein Petty: Herrchen hat dich Peppermint Fetty genannt!

Nicht traurig sein...das wird schon noch...

Schlaf der Gerechten...

Abendrunde...

Oh nein, ich werd nicht müde!!!

Nicht so wie die anderen....

Die Schneekönigin auf ihrer Scholle...

Mäuschen sag mal piep!

Piiiiiiep!

Es könnte so nett sein, aber dann kommen Gremlins...ja, kleine gemeine Gremlins...

Du stellst Dich aber an Frauchen, hihihi

wir können doch kein Wässerchen trüben...

WIR SIND DOCH SOOO LIEB !

Hey Nelly, kommste mit? Da hinten gibt es was zu beißen !!!

Vom Gremlin zum Schmusekätzchen...so schnell geht das, grins...

27.06.2018
Die Zeit fliegt so vorbei und wir versuchen jeden Augenblick zu sehen, zu erfassen, zu genießen und ein wenig festzuhalten...Schon vier Wochen ist es her, wo die Kleinen uns so überrascht haben und ein großes Wunder geschah. Nun haben sie ihre 2.te Wurmkur bekommen, versuchen schon feste Nahrung aufzunehmen und waren heute das erste Mal, mit Freychen`s Mäusen zusammen draußen. Aus den Kleinen sind schon richtige Hunde geworden. Ungeniert wird einen in Zeh und Nase gebissen, die spitzen Milchzähnchen sprießen und hinterlassen Spuren, also die Gremlinzeit beginnt im Lager Bullerbü und was in Bullerbü ist in Uhlenbusch nicht mehr weit. Zusehends wachsen und gedeihen Freya`s Schnuffels und sie sind heute schon mit im Garten unterwegs gewesen. Da sich das Säugen und Putzen nun geteilt wird und überall wo man was bekommen kann, man zuschlägt, ist es schwierig den kleinen nicht hungernden regelmäßig feste Kost unterzuschieben. Das Beste kommt halt von Mami....und Mami2  !!!

Huhu, hier kann man so gut ratzen!

Da ist man tiefenentspannt!

Egal wo was zu holen ist - hin da !!!

Das erste Mal draußen - juhuuuuu!

Obi-Wan Kenobi

Olympia

nochmal im Profi-Profil !

Oki Doki

Olympia und Ornella entdecken Busch und Gras...

Ornella

nochmal

Peter Pan beobachtet erst einmal!

Olympia und Onkel Sam

Sam, immer unterwegs...

Wozu kann man die Kleinen denn benutzen? Gute Idee-Kopfkissen! Oben: Oki Doki unten Paddington Bär

Sam...eingeschlafen

Paddington auch...

22.06.2018
Die Übergangsphase in der Bullerbü - Fraktion ist fast zu Ende. Den Weg nach draußen, außerhalb der Wurfbox ist schon zielgerichtet, aber noch immer nicht genau steuerbar. Eher ein Zufallstreffer, als Strategie, wackeln einem kleine Meerschweinchen, mit wackelnden Ruten und aussagekräftigen Bell- und Gurrlauten entgegen! Wir sind so verzückt von so viel Süüüüüüüüüüüüüüüüüüüß  !!! Und das wird noch schlimmer! Seht selbst !:


Ich sehe was, was Du nicht siehst....

Olympia

Ich sehe da einen viereckigen Kasten....

Mädchenballett oder Schwanensee, was meint Ihr?

Leute, hier ist alles Oki Doki!

Hups, wer bist denn Du? (Onkel Sam)

Ich bin klein, mein Herz ist rein, meine Geschwister die sind motzig, ist das nicht putzig?

Süße Ornella

Was für hübsche Augen...

v.l. Ornella, Onkel Sam und Olympia

Brüderchen und Schwesterchen...

Ich bin der Checker hier...

So, Alle mal herhören: Wir sind jetzt Haus-ääh-Hundebesetzer!

Mami?....???

Meine große Schwester...

mit ihr zusammen bin ich mutig!

Ein Schluck Wasser in der Kurve, oder ein ganz müder Welpe...

awwwwwwwwwwww....

so klein und niedlich

Olala versucht schon ins Körbchen zu klettern...

das schaffe ich!

Mami kommt nicht immer im richtigen Moment vorbei...ich wollte doch ins Körbchen...

Mein Haus, mein Auto und MEIN großer Freund !!! Damit das mal klar ist !

16.06.2018
Hallo Leute! Wir sind jetzt 18 Tage alt! Alle haben die Klüsen offen, hören schon und riechen, saugen, schmatzen... Die Übergangsphase hat begonnen! Falls ich mir erlaube mal das Fenster zu öffnen, wird schon mal ein kleines empörtes Bellen gelassen, es wird gegurrt, gejodelt und gejault, natürlich auch im Schlaf. Es zuckt durch die kleinen Körper, immer wieder werden Nervenverbindungen erweitert und zusammengefügt. Es wird rödelig in der Wurfbox, in den kurzen Wachphasen wird gestaunt, die Pfoten oder sonstiges in die kleine Schnauze gesteckt, ausgiebig erlutscht, mit lautem Geschmatze. Es wird erwartungsvoll aus der Wurfbox geschaut und gehofft, dass Nemo oder Nala mal den Kopf herein stecken...das ist doch so schön aufregend! Man entdeckt seine Brüder und Schwestern, versucht zu Krabbeln und dabei alle Pfoten und den dicken Bauch mitzuschleifen...alles in Allem- eine wahnsinnig süße Zeit! (Entwurmung und Krallen schneiden musste auch schon erledigt werden)
Aber schaut doch selbst, wie schnell die Entwicklung so läuft!


Hallo, ich Kenobi und Du???

Olympia im Traumland...

Ornella auch...

Ach so ein Pfötchen zum schnullern, nicht schlecht!

Unser kleines 6er Glück!

Olympia

und Olympia im (fast) Erquetschungszustand! ...Manchmal kann man es durchaus mit Rugby vergleichen...

Mama, lass mich schnell durch, dahinten wird "Pfote in Mund" gespielt!

Darf ich vorstellen? Fledermaus Olala!

Okay, okay....die süüüüße Olala...

Hey, mein Zweitname ist Panda!

manchmal auch Einohrhase...

Ich heiße Oki Doki !!! Alles klar, oder was?

Ich bin Onkel Sam und wenn ich mir endlich mein Kopfkissen gerichtet habe, kann auch ich schlafen...

Ich bin Obi-Wan Kenobi und wie der Name schon sagt, kann ich auch Star Wars Karate !

zumindest träume ich davon...

Sam und Nelly vertiefen die Geschwisterliebe...

Ornella (Nelly) Mädchen sind einfach - hübsch -

OOOOOOOOOO...

KKKKKIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII   .....

DOOOOOOOOO KIIIIIIII, ist mein Name!

Gruppenschmusen...

immer in der Nähe, meine Helferlein Nala und Nemo

Meine Güte riechst Du gut. Welches After Shave hast Du benutzt???

Oh, da bist Du ja, meine Freundin! Olympia und Nala

Pia immer in der Nähe von Nala...

Fledermäuschen...ach nee, schon gut, Olala

Oki Doki

Erste Geh-Steh-Krabbelausflüge mit Aktionslauten!

Bis bald!

11.06.2018
ich hänge ein wenig hinterher, es passiert hier einfach zuviel und bei einer Wurfbox sitze ich schon fast den ganzen Tag davor, aber bei zweien?!!! Ständig und nur! Es gibt so unendlich viel zu sehen, kleine, unendeckte Punkte, kleine Pfoten-achwas-MINIpfoten! Dicke Welpenbäuchlein, süße Fratzen und NUN endlich bei einem Durchschnittsgewicht von 700 gr fangen die Ohren an zu zucken, die Äuglein gehen auf! Herzallerliebst sag ich Euch, ich bin sooo entzückt...Es ist zu schön und hier mal was zum Schauen-viel Spaß!

wer schläft, der sündigt nicht

alles ist so schwer..

ist ja witzig, Du stehst auf`m Kopf!

Hilfe, meine Zunge klebt fest!

3 einhalb Minuten Frieden...

Bilderrätsel: Wo bin ich? Nein! Das ist Mama

Wo bin ich denn nun?

Ich sehe was, was Du nicht siehst!

Diese Entspannungsübung liebe ich...

Fallen die grade offenen Augen, wenn man müde ist, eigentlich von alleine zu?

Uahh, war das wieder anstrengend!

Man sieht mir ganz bestimmt nicht an, das ich die beste Kuschelecke gefunden habe...

Big brother is watching you, ach nee...sister...aber auch okay!

Wie gut das Hundepfoten nicht so stark riechen...

ein aufregender Welpentag mit Helligkeit! geht zu Ende...

03.06.2018
Auch bei der großen Hitze kamen wir einigermaßen zurecht. Die kleinen Bäuchlein füllten sich und die Gewichte sind schon auf bis zu 350 gr gestiegen! Satt und zufrieden, dank Martha, liegen die kleinen Wonneproppen schnuffelig an Mama`s Bauch...wir sind so entzückt, von so viel Süßigkeiten!!!!
Die Nervenstränge verbinden sich immer mehr, es zuckt hier und da, man robbt durch die Wurfbox, um plötzlich wieder einzuschlafen....

die Pigmentierung setzt sich bis zum halben Jahr fort. Werden die Nasen jetzt schon schwarz, bedeutet das: Viel,sehr gutes Pigment und es ist absolut normal! Kein Jack wird mit schwarzer Nase geboren. Die Ohren sind bei der Geburt angeklappt, sie fallen im Laufe der Zeit runter, auch dies ist völlig normal!


Ach Mami...hihihi...

ich träume schon eine Runde....

puh, schlafen, fressen, wachsen...wie anstrengend!

Zuckerschnute!

Awwwww

Mir geht es überhaupt nicht gut, grins...

Geht auch auf dem Rücken, wenn man sich durchquetschen muss...

wer weckt uns?

HHHHHHHHHHHHab dich gleich!

der Bauch drückt ganz schön!

Olala hat Hunger, damit ist nicht zu spaßen! Meckern und trinken gleichzeitig...

Schlafen und die Zitze schön im Mäulchen behalten

Martha`s und Nemo`s Welpen sind am 29.05.2018 geboren!!!


Am Montag Mittag bekam unsere Martha so langsam zunehmende Wehen. Bei dem großen Bauch und der großen Hitze mit Vollmond, ein zu erwartendes Ereignis, obwohl wir 5 Tage zu früh waren, was kein Problem darstellt. Martha fraß Alles was sie bekommen konnte, auch noch unter den Wehen, war gut drauf und zog sich mit mir in das Welpenzimmer zurück. Die Wehen steigerten sich, aber es kam keine Presswehe. Die Eröffnungsphase kann sehr lange dauern, aber irgendwas stimmte nicht. Ich rief die Tierärztin an und wir fuhren kurzerhand vorbei. Der Ultraschall zeigte aktive, richtig liegende Welpen. Wir sahen kleine Füßchen, die kräftig gegen Marthis Bauch traten. Die Herzen klein, aber kräftig am Schlagen! Martha bekam Kalzium und etwas zum Entkrampfen, mit einem dicken Krauler und guten Wünschen ing es zum Auto!

Somit ging es wieder nach Hause und endlich tat sich etwas. So ganz langsam kamen die Presswehen, Martha brachte den ersten Jungen um 5.46 Uhr ans Licht der Welt! Um 11.10 Uhr, fast 24 Stunden nach den ersten Wehen, kam die letzte Maus!

Alle gesund und munter, Marthi erschöpft, aber gesund, glücklich und zufrieden mit ihren Schätzen!




Es sind 3 Rüden und 3 Hündinnen geboren, die wir Euch nun gerne vorstellen möchten! Jeder auf seine Art ein wunderschönes Meisterwerk der Natur! Wir sind wirklich sehr verliebt, tolle Farbzeichnngen, entzückende Gesichter...schaut selbst !!!

 
GESTATTEN: Unser O-Wurf von derBramau


Als Erstes kam um 5.46 Uhr unser "Onkel Sam" auf die Welt, 192 gr schwer










Als Zweites kam ein Mädchen um 6.30 Uhr, "Ornella" 195 gr schwer







Als Drittes folgte wieder ein Mädchen, "Olala" um 7.10 Uhr, mit 192 gr









Als Viertes folgte um 7.18 Uhr ein Junge, "Ole" mit 195 gr,
auf ausdrücklichen Wunsch meines Sohnes Lasse, wurde Ole mit seinem neuen Namen " Obi-Wan Kenobi" in das Zuchtbuch eingetragen!









Als Fünftes kam ein Junge, mit 211 gr, um 8.37 Uhr,
"Oki Doki"








Das schwerste Mädl kam zum guten Ende, um 11.10 Uhr, mit 211 gr!
"Olympia"











...noch erste Impressionen aus der Welpenkiste


irgendwie finde ich den Sauger nicht...

ach, das tut gut...

so riecht es also auf der Welt...

Mensch Mami, ich hab schon ein rotes Ohr vom vielen küssen...

Da! Ja, da ist das gut!

immer der Wärme und dem Geruch nach...

Du riechst so gut Mami...

Ein Haufen voll Glück! Wir sind megastolz!