Unsere Nikoläuse sind gelandet! Hurra!!!
Jack Russell Terrier
"von der Bramau"

Welpen !!!

Heute am 08.12.2018
hat sich schon so Einiges getan! Die Gewichte sind schon auf 300gr und mehr gestiegen, die Pigmentierungen sind im vollen Gange (was bedeutet das? Nase, Ballen, Ohren bekommen Farbe, auch auf dem Körper können noch Flecken erscheinen) und die Ohren fangen langsam an zu klappen, grins (was bedeutet das? Bei der Geburt werden die Ohren fest an den Kopf gedrückt. In den nächsten Wochen klappen diese langsam runter) Auch das Fell hat sich aufgerichtet, was aber noch keine Schlüsse über die Haarart zulässt. Die Welpen sind schon kräftiger, melden lautstark, wenn etwas nicht passt, verbessern und verstärken ihre Saugkraft, robben sich voran und wissen genau (nach Wärme geleitet), wo sich die Geschwister und Mama verstecken. Herrlich jeden Tag neue Veränderungen zu entdecken und kleine Wunder zu erleben. Lautes Schmatzen ist für "Mama und Papa Züchter" mit die schönste Musik in der Welpenzeit. Noch ein paar Zuckerbilder, viel Spaß beim Schauen!

Quaterback

Quaterback

Qeequeg

Qeequeg

Quentin

Quentin

Queen Elisabeth (Elly)

Elly

Und weil es so schön ist noch ein paar... Mädel`s erkennt man schon früh am Parfum..

Jungs sind da eben prakmatisch...

hier, finde ich, ein ganz, ganz entzückendes, bewegendes Bild, als Elly geboren wurde, wie glücklich Freya ist...sie wusste, nun ist es endlich geschafft, alle da!...sehr süß, oder?

Und hier nochmal der Erste, Queequeg unmittelbar nach der Geburt, auch sehr schön!


Am 05.12.2018, um 4.00 Uhr morgens, melde Freya uns: Die Welpen werden landen!!!

Es wurde nochmals ALLES überprüft, die Welpenbox frisch aufgeschüttelt, Freychen betütelt,
x-Mal spazieren, oder nicht, Streicheln - oder nicht - Fressen - oder nicht, rein - raus, hin und her ... und soweiter und sofort! Als am Nachmittag die Presswehen einsetzen, zog ich mich mit Freychen ins Welpenzimmer zurück.

Sehnsüchtig haben Freychen und ich auf den ersten Welpen gefiebert, der um Punkt

15.00 Uhr, mit stolzen 200gr, eintraf!
Darf ich vorstellen? 

Willkommen Queequek von der Bramau





etwa eine Stunde später, um 16.05 Uhr mit großartigen 235 gr kam unser

 Willkommen Quentin von der Bramau




wiederum eine Stunde später, um 17.02 Uhr, folgte den anderen das dritte Musketier, mit sagenhaften 260gr !

Willkommen Quaterback von der Bramau 







Um 18.45 Uhr klopfte dann unser entzückendes Mädchen, von 210gr, an die Tür der Welt!

Mit großem Namen , um die "Männerwelt" in Schach zu halten

 Willkommen Queen Elisabeth von der Bramau







Überglücklich über unsere 4 Schätze, mit kleinen perfekten Gesichtern, allen Zehen und entzückenden Näschen,
gesundem Appetit und kräftigen Stimmen, sind wir heute in den Nikolaustag gestartet.

Wir sind undenklich dankbar für diesen wunderbaren Schatz den unsere Freya uns geschenkt hat.
Nun wird unser Haus wieder mit viel Glück und Heiterkeit, angefressenen Sachen und lautem Gebelle und Glücksgequietsche erfreut!
DANKE - Das neue Leben hat Einzug gehalten!!!

und noch ein paar Impressionen von heute